Rendezvous mit gehörlosen Menschen


Termin: 22.07. - 26.07.2018

  • Inhalte
    teilen
zur Merkliste
hinzufügen

In Zusammenarbeit mit dem Tiroler Landesverband der Gehörlosenvereine und dem Tourismusverband Wipptal (Ortssstelle Trins) wird heuer zum 8. Mal ein besonderes Urlaubserlebnis im Geschnitztal geboten: ein Rendezvous mit gehörlosen Menschen. Eine Woche lang können diese Menschen das Wipptal und seine Seitentäler in all seinen Facetten mit vielen Programmwahlmöglichkeiten erleben. Alle Programmpunkte werden durch GebärdensprachdolmetscherInnen begleitet.

Details zu dieser speziellen Urlaubswoche:

Sonntag, 22.07.2018:
Anreise mit Check-In in der gewählten Unterkunft
20:30 Uhr - Allgemeines Treffen im Trinserhof mit Programmvorstellung und Anmeldung bzw. Auswahl der gewünschten Programmpunkte für die ganze Woche. Wer nicht daran teilnehmen kann, muss sich vorher per Mail für die Programmpunkte anmelden!

Montag, 23.07.2018:
1. Möglichkeit: 09:30 Uhr - Yoga mit Jule Nießen in Trins (ca. 2 h)
2. Möglichkeit: 10:00 Uhr - Besuch der Saiblingzucht der Familie Mair in Trins und anschließend Kochkurs mit Harry vom Trinserhof (ca. 3 h)
3. Möglichkeit: 14:00 Uhr - Besuch der Destillerie Hörtnagl in Navis mit Erklärung über die Herstellung von Edelbränden und Liköre (ca. 3 h)
4. Möglichkeit: 15:00 Uhr - Nordic Walking mit Franz in Trins (ca. 2 h)
5. Möglichkeit: 20:30 Uhr - Diavortrag mit Peter über die Almen & Berge im Hotel Zita

Dienstag, 24.07.2018:
1. Möglichkeit: 08:00 Uhr - Pilgertour mit Wolfgang nach Maria Waldrast (ca. 4 h)
2. Möglichkeit: 10:00 Uhr - Kräuterwanderung mit Monika und Herstellung von Waldsalbe in Trins (ca. 2 h)
3. Möglichkeit: 13:15 Uhr - Besuch der BBT Tunnelwelten mit Führung in Steinach (ca. 3 h)
4. Möglichkeit: 17:00 Uhr - Geführte Radtour mit Christian im Gschnitztal (ca. 2 h)
5. Möglichkeit: 20:30 Uhr - Die Gehörlosengeschichte mit Monika Mück-Egg im Hotel Zita

Mittwoch, 25.07.2018:
1. Möglichkeit: 08:00 Uhr - Bergtour mit Wolfgang auf die Bremerhütte im Gschnitzal (schwer, Gehzeit 4 h)
2. Möglichkeit: 08:30 Uhr - Almleben pur in der Peter's Kaser mit Sennerin Helga Hager mit Verkostung (4 h)
3. Möglichkeit: 14:30 Uhr - Besichtigung des Krippenmuseums in Fulpmes (ca. 3 h)
4. Möglichkeit: 15:00 Uhr - Besichtigung von Schloss Schneeberg in Trins (ca. 3 h)
5. Möglichkeit: 20:30 Uhr - Fackelwanderung mit Wolfgang mit Einkehr im Liftstüberl Trins

Donnerstag: 26.07.2018:
10:00 Uhr - Ausflug zum Brenner mit Erklärungen zur Geschichte des Brenners und des Wipptales und Stop beim Outlet Center Brenner für Shopping
13:30 Uhr - Weiterfahrt nach Gossensass und ins Pflerschtal mit Erklärungen zum Thema Norditalien von Reiseführer Roland Amor; evtl. Einkehr im Gh Feuerstein
16:30 Uhr - Rückfahrt nach Trins
20.30 Uhr - Abschlussabend der Ferienwoche im Hotel Zita mit netten Beisammensein, Rückblick mit Bildern und einer kleinen Überraschung!

Wichtig: Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung, Stöcke, Kopfbedeckung, Jause, Getränke und Sonnenceme bei den Wanderungen nicht vergessen! Verkostungen beim Kochkurs, der Alm sowie Eintritte/Besichtigungen beim Ausflug zum Brenner gehen auf eigenen Kosten!


Unsere Inklusivleistungen


  • 1 bis 7 Übernachtung in der gewünschten Kategorie (Hotel, Pension oder Ferienwohnung) - bitte bei der Buchung schon den Unterkunftsnamen angeben!
    Zur Unterkunftsliste
  • kostenlose Teilnahme an den gewünschten Programmpunkten 
  • Transfers zu den verschiedenen Ausgangspunkten
  • Begleitung durch GebärdensprachdolmetscherInnen
ab € 150,00

pro Person
5 ÜN im DZ inkl. Frühstück
in einer Privatpension

ab € 235,- pro Person im Hotel***
Für 1 bis 7 Nächte buchbar:
DZ in Privatpension: ab € 30,- pro Pers.
EZ-Zuschlag: ab € 5,- pro Pers.
DZ im Hotel***: ab € 47,- pro Pers.
EZ-Zuschlag: ab € 5,- pro Pers.
HP-Zuschlag: ab € 10,- pro Pers.
Ferienwohnung: ab 2 Pers. buchbar,
Preis variabel je nach Personenanzahl

Buchung Rendezvous mit Gehörlosen

Bitte ausfüllen