Schwimmen & Seen


Ein Sprung ins kühle Nass

  • Inhalte
    teilen
zur Merkliste
hinzufügen

Ob im Freibad oder an einem Bergsee – das kühle Nass lockt die ganze Familie und ist besonders erfrischend an heißen Sommertagen.

Ein ideales Ausflugsziel für Groß & Klein ist die Erlebnis- und Wasserwelt bei der Mittelstation der Bergeralm. Kühles Nass gibt es hier bei zahlreichen Spielstationen im Bereich des Bergrestaurants Bärenfalle.

Das Freibad in Steinach am Brenner umfasst zwei Schwimmbecken sowie eine Rutsche, einen Beach-Volleyballplatz sowie große Liegeflächen und ist von Mai bis September geöffnet.

Außerdem gibt es zahlreiche schöne Bergseen im Wipptal, wie den Obernberger See und den Lichtsee in Obernberg, den Ramsgrubensee und den Staffelsee in Schmirn, den Kraftsee beim Bildungshaus St. Michael in Pfons und den Brennersee kurz vor dem Brennerpass. Aufgrund der kühlen Wassertemperaturen ist das Schwimmen in den Bergseen allerdings nur etwas für Unerschrockene!


Freischwimmbad Steinach

Günstigen Wasserspaß mit der ganzen Familie gibt es im Sommer immer von Mitte Mai bis Mitte September im Schwimmbad in Steinach. Es gibt neben zwei Schwimmbecken, einem Kinderbecken, einer Rutsche und der Liegewiese auch einen Beachvolleyballplatz. Snacks & Getränke gibt es beim Kiosk.

Freischwimmbad Steinach


Kranebitten 218
6150 Steinach am Brenner

t   05272 6251390

Montag - Sonntag
10:00 - 19:00 Uhr

Lichtsee

Den Lichtsee erreicht man entweder über Obernberg durch eine Wanderung vom Parkplatz Talende über die Kastneralm in ca. 1 1/2 Stunden oder über eine Kammwanderung, die Nösslachjoch startet. Dort kann man mit der neuen Gondelbahn (Di, Do, Sa, So und an Feiertagen) der Bergbahn Bergeralm bis zum Nösslachjoch aufsteigen und über den Weg bis zum Lichtsee Richtung Obernberg wandern.

Tourenbeschreibung Kammwanderung