Hütten & Almen


Aufwärmen und kulinarisch verwöhnen lassen

  • Inhalte
    teilen
zur Merkliste
hinzufügen

Einige Hütten und Almen haben auch in den Wintermonaten ihre Türen geöffnet. Dort kann man sich bei einer Tasse heißen Tee oder Glühwein nach einer Winterwanderung, Schneeschuhwanderung, einer Skitour oder einem Tag auf der Piste aufwärmen und mit regionalen Köstlichkeiten stärken.

Manche Hütten bieten auch Übernachtungsmöglichkeiten an, die Bettenanzahl ist jedoch begrenzt. Frühzeitige Buchungen auf Hütten werden daher von uns empfohlen.

Verzeichnis unserer Hütten & Almen

Das Restaurant Bärenfalle liegt direkt in der Freizeitarena Bergeralm und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Familien, Wanderer, Biker, Skitourengeher und Skifahrer.

Hüttenbetreiber: Familie Raffl


Die Berger Alm Hütte befindet sich 200 m unter der Mittelstation Bergeralm und ist eine urig rustikale Hütte. Im Sommer kehren viele Wanderer und Familien ein und im Winter viele Skifahrer und Skitourengeher.

Hüttenwirt: Fritz Peer


Die Blaser Hütte liegt in den Stubaier Alpen und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Familien und Bikern. Der nahegelegene Blaser ist als Blumenberg und für seinen Reichtum an Edelweiß bekannt. Von der Hütte hat man einen wunderbaren Ausblick zu den Tuxer Alpen, zum Zillertaler Hauptkamm, hinüber zur Serles, zur Kirchdachspitze und Peilspitze.

Hüttenbetreiber: Familie Nocker


Öffnungszeiten
Wir haben aller Voraussicht nach vom 15. Juni 2017 bis zum 25. September geöffnet.
Wir sind Anni und Georg Seger, und bewirtschaften die Bremer Hütte der Sektion Bremen e.V. des deutschen Alpenvereins im hinteren Gschnitztal. Wir sind bemüht das sie sich auf unserer Hütte wohlfühlen und sie in und um die Hütte Entspannung und Erholung finden. 

Die Geraer Hütte ist eine Schutzhütte des Deutschen Alpenvereines und liegt in den Zillertaler Alpen. Die Hütte ist Ausgangspunkt für viele zum Teil anspruchsvolle Tourenziele, wie zum Beispiel Olpererhütte (5 Stunden), Tuxer Joch Haus (4 Stunden), Landshuter Europahütte (8 Stunden) und Pfitscherjochhaus (6 Stunden). Bei Fragen können Sie sich an den Hüttenwirt und Bergführer Arthur Lanthaler wenden, der Sie gerne berät.

Die Gerichtsherrnalm liegt in den Stubaier Alpen und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Wanderer, Familien und Bikern. Die Alm bietet neben einem tollen Panorama noch ein Wasserspiel, das nicht nur bei den Kleinsten für Erfrischung sorgt.

Hüttenwirt: Franz Vötter


Willkommen auf der Innsbrucker Hütte
Die Innsbrucker Hütte befindet sich auf 2.369 m über dem Meeresspiegel und ist Ausgangspunkt für zahlreiche Bergtouren und Wanderungen.

Inhaber: Familie Marlene und Franz Egger


Jausenstation St. Magdalena
6150 Gschnitz

Klammalm
Außerweg 38
6145 Navis
Die Klammalm liegt auf der Route der Naviser Almenrunde.

Öffnungszeiten
Mitte Juni bis Ende September

Die Landshuter-Europa Hütte ist eine Schutzhütte in den Zillertaler Alpen. Das Besondere an der Hütte ist, dass die Landesgrenze zwischen Österreich und Italien direkt durch den Gastraum verläuft. Die Hütte ist besonders bei Wanderer, Bergsteiger und Kletterer beliebt.

Hüttenwirt: Helmut Holzer


Unsere wunderbare Alm liegt im Talschluss vom Gschnitztal auf einer Seehöhe von 1472 m in traumhafter Kulisse umrahmt von zahlreichen Berggipfeln. Bei uns fühlen sich passionierte Wanderer und Mountainbiker sofort wie zu Hause.

Inhaber: Familie Pranger

Almtaxi auf Bestellung (Tel: +43 (0) 664 / 16 34 190)


Matreier Ochsenalm
6143 Mühlbachl
Öffnungszeiten

Ende Mai bis Anfang Oktober

Die Matreier Ochsenalm befindet sich in der Nähe des Klosters Maria Waldrast, am Fuße der Serles. Von der Terrasse der Hütte hat man einen schönen Blick über die Weidflächen der Alm zur Peilspitze, zur Lämpermahdspitze und zur Serles.

Öffnungszeiten

Ab 13. Mai wieder geöffnet!
Dienstag bis Samstag: 8:00 - 22:00 Uhr
Sonntag: 8:00 - 18:00 Uhr
Montag Ruhetag!

Navis wird auch als Tal der Liebe bezeichnet und um diesem Namen gerecht zu werden, finden Sie auf unserer Hütte einige einzigartige Highlights, die einen Besuch unvergesslich machen.
Unsere Hütte ist auf 1.782 m in den Tuxer Alpen in Navis, einem wunderschönen Seitental des Tiroler Wipptals, nicht weit von Innsbruck, zu finden.


Öffnungszeiten
Mitte Mai bis Ende September!
Montag bis Samstag
Anmeldung erforderlich!
Die Nockeralm bzw. Helgas Alm befindet sich am Talende des Valsertal’s. Bewirtet wird es von Frau Helga Hager. Sie ist Sennerin, Almführerin, Natur- und Landschaftsführerin sowie dipl. Sommelière. Helga’s Alm ist ein beliebtes Ziel bei Jung und Alt, da man das Almleben besser kennen lernt.

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag!
Dienstag und Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!
Donnerstag bis Samstag von 10:00 bis 23:00 Uhr geöffnet!
Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet!

Die Nösslachhütte befindet sich in den Stubaier Alpen. Beim Aufstieg zur Hütte kann das tolle Bergpanorama auf die Brennerberge, sowie ins Navis- und Schmirntal genossen werden. Die Hütte bietet eine große Sonnenterrasse mit einem wunderschönen Panoramablick. Im Winter gibt es eine ca. 1,5 m lange bestens präparierte Rodelbahn, die vor allem für Familien geeignet ist.

Hüttenwirte: Cay und Marco


Das Padasterjochhaus befindet sich in den Stubaier Alpen und ist nicht nur bei Wanderer sondern auch bei Biker ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für landschaftlich reizvolle Wanderungen und Bergtouren wie zum Beispiel dem Padaserkogel (20 Minuten), Kesselspitze (2 Stunden), Kirchdachspitze (2 Stunden), Hammerspitze (1 Stunde) und noch weiteren Touren.

Klammerweg 174
6145 Navis
Öffnungszeiten
Ab Anfang Mai wieder geöffnet!
Willkommen auf der Peeralm

·Seehoehe 1663 m, 
·Ausgangspunkt fuer Berg- und Schitouren 
·Sonnenterrasse und grosser Kinderspielplatz 
·Bodenständige Küche, Produkte von benachbarten Höfen und ortsansässigen Betrieben 
·Rodelbahn


Pfoner Ochsenalm
6143 Pfons
Öffnungszeiten
Anfang Juni bis Mitte September

Die Pfoner Ochsenalm liegt in den Tuxer Alpen. Die Alm ist besonders bei Wanderer, Familien und Mountainbiker sehr beliebt. Von der Alm hat man eine herrliche Aussicht zu den Stubaier Alpen und ins Oberinntal.

Hüttenwirt: Michael Hörtnagl


Diese Hütte liegt auf dem Weg der Naviser Almenrunde.
Ausgangsort: Parkplatz Grün


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Sommer:
Ab Pfingsten (Mitte Mai) bis Mitte Juni ist nur am Wochenende geöffnet!
Ab Mitte Juni bis Oktober täglich geöffnet!
Mittwoch bis Samstag von 09:00 – 22:00 Uhr
Sonntag, Montag und Dienst

Die Sattelbergalm befindet sich in einer ruhigen Lage in einem Landschaftsschutzgebiet auf einem idyllischen Almplateau inmitten von Bergwiesen, eingebettet zwischen Tuxer- und Stubaier Alpen. Die Alm liegt am Tiroler Höhenweg und der Transalproute und ist bestens geeignet für Familie, Wanderer sowie im Winter für Rodler, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer.

Hüttenwirt: Alois Nagele


Mauern 29
6150 Steinach
Öffnungszeiten
Mitte Juni bis Ende September

Die Seaper Alm befindet sich in den Tuxer Alpen. Durch die ruhige und entspannende Lage wird sie sowohl von Urlaubern als auch von Einheimischen immer wieder gern besucht.

Hüttenwirt: Otto Pils



Das Tuxerjoch Haus ist eine Schutzhütte und befindet sich in den Tuxer Alpen. Sie wird seit mehr als 105 Jahren von der Familie Hotter bewirtet. Das Tuxerjoch Haus liegt auf der Strecke der Peter-Habelber Runde und dem München-Venedig Traumpfad.
Des Weiteren ist das Tuxerjoch Haus ein Ausgangspunkt für die Olpererhütte (ca. 6 Stunden) und Geraer Hütte (ca. 4,5 Stunden).