Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermittlung von Unterkünften und Dienstleistungen zu touristischen Zwecken über die online-Plattform „wipptal.at“


  • Inhalte
    teilen
zur Merkliste
hinzufügen

1. Anwendungsbereich:

Unter www.wipptal.at wird vom Tourismusverband Wipptal und der Firma Incoming Reisebürogesellschaft mbH, FN 53242y, als unentgeltliche Serviceleistung eine Online-Plattform zur Vermittlung von Unterkunftsleistungen Dritter zur Verfügung gestellt, über die örtliche Beherbergungsunternehmen im Gebiet des Tourismusverbandes Wipptal ihre Unterkünfte für touristische Zwecke anbieten und über diese von den Anbietern eigenverantwortlich angebotenen Leistungen online gebucht werden können.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz „AGB“) gelten für Buchungen, welche online über die Buchungsplattform „www.wipptal.at“ bzw. über das Callcenter des Tourismusverbandes Wipptal unter Bezugnahme auf Angebote dieser Buchungsplattform vermittelt werden.

Die Inanspruchnahme der Buchungsmöglichkeit über www.wipptal.at ist unentgeltlich und stellt eine reine Serviceleistung dar.

2. Vertragsverhältnis:

Über www.wipptal.at ermöglichen der Tourismusverband Wipptal und die Firma Incoming Reisebürogesellschaft Unterkunftsleistungen Dritter zu buchen. Der Tourismusverband Wipptal als auch die Firma Incoming Reisebürogesellschaft mbH sind lediglich Vermittler von Unterkunftsleistungen Dritter, basierend auf den eigenverantwortlichen Angaben eines jeden Anbieters und bieten über diese Plattform in eigener Verantwortung keinerlei Unterkunftsleistungen an.

Mit der Buchung über diese Plattform kommt es nur zwischen dem Buchenden und dem Unterkunftgeber, bei dem die angebotene Leistung gebucht wird, zu einem direkten, rechtlich verbindlichen Vertragsverhältnis.

Vom Tourismusverband Wipptal bzw. der Firma Incoming Reisebürogesellschaft GmbH werden die Angaben der Buchung lediglich an den Unterkunftgeber als Erklärungsbote weiter geleitet und gegebenenfalls im Auftrag und Namen des Unterkunftsgebers eine Bestätigungs-E-Mail an den Buchenden übermittelt.

3. Allgemeines / Unterkunftsklassifizierung

Die auf der Plattform www.wipptal.at dargestellten Angebote (einschließlich Preise und Lichtbilder) basieren ausschließlich auf den eigenverantwortlichen Angaben der Unterkunftgeber, welche auch die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der Angebote tragen.

Auch wenn bei der Vermittlungstätigkeit über die online-Plattform „www.wipptal.at“ sorgfältig vorgegangen wird, so kann nicht überprüft und auch keine Haftung dafür übernommen werden, ob die Angebote richtig, vollständig bzw. verfügbar sind.

Die international übliche Unterkunftsklassifizierung nach Sternen gibt einen unverbindlichen Hinweis auf den Unterkunftsstandard, die lokalen Klassifizierungskriterien gelten für private Unterkünfte (Edelweiß) und Urlaub am Bauernhof (Blumen). Die hier vorgenommene Unterkunftsklassifizierung beruht auf einer eigenverantwortlichen Selbstangabe der Unterkunftgeber.

4. Vertrag und Zahlung

a) Der Vertrag über die jeweilige, verbindlich gebuchte Leistung kommt direkt mit dem Unterkunftgeber entsprechend der jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Unterkunftgebers – in Ermangelung solcher, entsprechend jener der (österreichische) Hotellerie (AGBH) - zustande, welchen mit Vornahme der Buchung vom Buchenden ausdrücklich zugestimmt wird. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Unterkunftgebers sind dem jeweiligen Angebot zu entnehmen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingen für die Hotellerie (AGHB) können über folgenden link eingesehen werden: www.wko.at/branchen/tourismus-

freizeitwirtschaft/hotellerie/Allgemeine_Geschaeftsbedingungen_fuer_die_Hotellerie_(AGBH).html

Sämtliche sich aus dem Beherbergungsvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen, insbesondere auch etwaige Anspruche und Verpflichtungen aus dem Konsumentenschutzgesetz, bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem online Buchenden und dem von ihm ausgesuchten Unterkunftgeber.

b) Die Unterkunftsreservierung erfolgt bereits bei der online Buchung und ist ohne Reservierungsbestätigung gültig. Die Reservierungsbestätigung erscheint sofort auf dem Bildschirm und kann ausgedruckt werden, was auch ausdrücklich empfohlen wird. Sie wird dem online Buchenden zusätzlich über Auftrag und Namen des Unterkunftgebers per E-mail übermittelt. Der Tourismusverband Wipptal & die Firma Incoming ReisebürogesellschaftmbH kann den Zugang der Bestätigung bei Übermittlung per E-Mail nicht überprüfen. Die Wirksamkeit der online Buchung bleibt hievon unberührt.

5. Reservierungen

a) Die Reservierung wird vom Unterkunftgeber bis 18.00 Uhr Ortszeit aufrechterhalten. Kann die Anreise erst nach 18.00 Uhr Ortszeit erfolgen, so muss der online Buchende den Unterkunftgeber direkt über die voraussichtliche Anreisezeit informieren und sich die Gültigkeit der Reservierung bei abweichender Anreisezeit bestätigen lassen.

b) Bei nicht fristgerechter Stornierung oder Nicht-Anreise kann der Unterkunftgeber die Unterkunftskosten in Rechnung stellen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Unterkunftgebers bzw. ersatzweise die für die (österreichische) Hotellerie (AGBH) in der jeweils gültigen Fassung.

6. Vertraglich vereinbarte Unterkunftspreise

Alle Preise gelten pro Person und pro Nacht inkl. Steuern exklusive Ortstaxe und exklusive etwaiger Endreinigung bei Ferienwohnungen. Die Preisangaben stammen ausschließlich vom Unterkunftgeber.

7. Datenschutz

Der Buchende haftet dafür, dass die von ihm angegebenen und für die Buchung benötigten Daten vollständig und richtig sind.

Im Falle einer Buchung werden vom Tourismusverband Wipptal bzw. der Firma Incoming ReisenbürogesellschaftmbH die vom Buchenden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten elektronisch verarbeitet und genutzt bzw. in dem Umfang weitergegeben, wie es für eine online Buchung zur Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. Soweit Informationen zu statistischen Zwecken erfasst und weitergegeben werden, enthalten diese keine persönlichen Daten.

Zu statistischen Zwecken, insbesondere zur Marktforschung sowie für Zwecke der Werbung werden anonymisierte Nutzungsprofile verwendet. Dagegen besteht ein Widerspruchsrecht, welches durch Übermittlung einer entsprechenden e-mail an tourismus@wipptal.at ausgeübt werden kann, womit die Unzulässigkeit der weiteren Verwendung der Daten bewirkt wird.

Verwendung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von

Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Datenerhebung durch den Einsatz eines Google Browser-Plugins widersprechen. Das Plug-In kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: tools.google.com/dlpage/gaoptout Verwendung von Facebook-Plugins Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook. Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit.

9. Allgemeines

Es wird ausdrücklich vorbehalten, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, ergänzen und zu widerrufen.

Vertrags- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch.

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt.

Für etwaige Fehler bei der Datenerfassung oder Datenübertragung kann jedoch keine Haftung übernommen werden. Die Übernahme von Daten in andere Datenträger, auch auszugsweise, oder die Verwendung zu anderen als den hiervorgesehenen Zwecken ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch den Tourismusverband Wipptal & die Firma Incoming ReisebürogesellschaftmbH zulässig.

Dieser Vertrag unterliegt österreichischem formellen und materiellen Recht unter

Ausschluss der Regeln des Internationalen Privatrechts (insb IPRG und EVÜ)

sowie UN-Kaufrecht.

Erfüllungsort ist Steinach am Brenner.

Gegenüber Nicht-Konsumenten und Personen, die keinen allgemeinen Österreichischen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand lnnsbruck vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

Die Nutzung von www.Wipptal.at und der Inhalte ist nur zur Individuellen Abfrage von Unterkunftsbuchungen gestattet. Automatisierte Abfragen sind nicht gestattet. Wir weisen ebenso darauf hin, dass unser Datenmaterial urheberrechtlich geschützt ist und deshalb eine Vervielfältigung (insbesondere durch automatisiertes Auslesen/"Scraping") untersagt ist. Insbesondere untersagt ist die Nutzung unseres Datenmaterials (wie insbesondere Abfrageergebnisse) zum Zwecke der Weitervermittlung. Auf dieser Website enthaltene Verknüpfungen mit Websites (Links) anderer Unternehmen (Drittanbieter) werden lediglich im Interesse des Benutzers bereitgestellt. Wenn Sie auf solch eine Verknüpfung klicken, verlassen Sie www.Wipptal.at. Auf die Inhalte der Websites der Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne

konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige links umgehend entfernen. Der Zugriff auf die Website eines Drittanbieters über eine Verknüpfung auf dieser Website erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers.

Ist oder wird eine der Bestimmungen dieses Vertrags unwirksam, nicht vollziehbar oder nicht bindend, bleiben alle anderen für die Vertragspartner geltenden Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Fall ersetzen die Vertragspartner die unwirksame oder nicht bindende Bestimmung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften durch eine wirksame und bindende Bestimmung, die angesichts des Inhalts und Zwecks dieses Vertrags, soweit als möglich, eine ähnliche Wirkung wie die unwirksame, nicht vollziehbare oder nicht bindende Bestimmung hat